Wir haben für Sie den Anlegerbund P&R ins Leben gerufen! 

 

Unsere Bilanz:

Schon vor Eröffnung der Hauptinsolvenzverfahren gegen die verschiedenen P&R Gesellschaften am 24.07.2018 , wurde der P&R Anlegerbund von Qthority gegründet, um die Interessen der Anleger zu bündeln, Sie zu informieren und bei der Durchsetzung Ihrer rechtlichen Möglichkeiten zu unterstützen.

Mit der Mitgliedschaft ab dem 30.06.2018, wurde durch den Anlegerbund seither hunderten Anlegern geholfen. Ein Großteil der Anleger wurde an unsere Kooperationskanzlei TILP vermittelt und wird von Ihnen vertreten. Forderungen wurden angemeldet, offene Fragen beantwortet und seither in regelmäßigen Abständen Newsletter und Anlegerinformationen versandt.

Durch unsere engen Kooperationen mit verschiedenen Rechtsanwalts-Kanzleien sind wir immer auf dem neusten Stand bezüglich der Insolvenzverfahren und diskutieren mit unseren Ansprechpartnern die rechtlichen Fragen, die die Insolvenzverfahren aufwerfen.

Wir sind zudem stets bemüht, Sie schnellstmöglich über alle neuen Informationen zu unterrichten und stehen auch mit unserem eingerichteten E-Mail-Postfach: anlegerbund@qthority.com und zusätzlich mit unserer Telefonhotline: +49 (0) 69 3487 181-31 für die Klärung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Die P&R Insolvenz in Zahlen

Betroffene Anleger
54 000

Euro investiert
3 500 000 000

Container verschwunden
1 000 000

Erste Abschlagszahlung
2020

Rufen Sie jetzt unsere Hotline an: +49 (0) 69 3487 181-31

Dokumente:

Anmeldung P&R Anlegerbund

Für weitere Fragen sind wir unter den folgenden Kontaktdaten gerne für Sie erreichbar: 

Qthority GmbH & Co. KG 

Rennbahnstraße 72-74 
60528 Frankfurt am Main 

Tel.:  +49 (0) 69 3487 181-31 
Fax:  +49 (0) 69 3487 181-32

E-Mail: info@qthority.com